2.2 Struktur der Weltreligionen nach Anhängern

Die Weltreligionen hatten im Jahre 1990 folgende Struktur nach Anhängern:

Religionen der Welt

Name

Anhänger Verbreitet in Ländern % aller Religionsanhänger % der Weltbevölkerung

1. Christentum

1 548 592 000 223 41,1 32,4

2. Islam

817 065 000 162 21,7 17,1

3. Hinduismus

647 567 000 84 17,2 13,5

4. Buddhismus

295 570 000 84 7,9 6,2

5. Universismus

187 994 000 55 5,0 3,9

6. Judentum

17 838 000 112 0,5 0,4

7. Sikhismus

16 149 000 19 0,4 0,3

8. Baha’ismus

4 442 000 194 0,1 0,1

9. Jainismus

3 349 000 5 0,1 0,1

andere Religionen

226 129 000 --- 6,0 4,7

alle Religionen

3 764 695 000 --- 100,0 78,7

 

Quelle: Bellinger, Gerhardt J.: Knaurs großer Religionsführer, Neuauflage 1990, München, S. 418

In dieser Aufstellung sind nicht die Menschen enthalten, die keiner Religionsgemeinschaft angehören. In Berlin gehört beispielsweise über die Hälfte der Bevölkerung keiner öffentlich registrierten Religion an.


Start | Betriebswirtschaftslehre | Rechts- und Grundbegriffe | Schriftenverzeichnis | Lebenslauf | E-Mail | Haftungsausschluss